Das iPhone länger Klingeln lassen

Seit Juli 2008 habe ich das neue iPhone jetzt mit einem T-Mobile Vertrag. Eine tolle Sache, vor allem wenn man schon ein Jahr mit dem alten (gejailbreakten) iPhone im E-Plus Netz unterwegs war. Bei der Datenversorgung hinkt das E-Plus Netz den Mitbewerbern doch ordentlich hinterher.

Obwohl mich das Gerät an sich total begeistert, gibt es ein paar Sachen die da noch verbesserungswürdig wären. Eine Sache die mich am T-Mobile Netz sehr gestört hat war, dass die Mailbox schon nach gefühlten 4 Klingelzeichen einschaltet und ich meine Freundin (iPhone in Schutztasche, dann noch in Handtasche) eigentlich nur auf der Mailbox erreichen konnte (oder es war besetzt).

Also rein in einen T-Mobile Laden und den geheimen Code erfragen.

Die Dauer bis wann die Mailbox das eingehende Gespräch übernimmt, lässt sich mit der folgenden Tastenkombination einstellen:

**61*3311*11*XX#

Dabei steht XX für die Anzahl der Sekunden die das Gerät klingelt. Also wenn man sein Gerät auf 30 Sekunden Klingeln einstellen will, sieht der fertige String so aus:

**61*3311*11*30#

Dabei hatte die Dame aus dem T-Punkt die folgenden Zeiträume auf Ihrem Zettel notiert: 5, 10, 20, 25, 30 Sekunden. Ich habe meins dann auf 30 Sekunden gestellt, ich weiss nicht, ob man auch abweichende Zeiten eingeben kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 comments

  1. Herbert sagt:

    Gerade für Frauen eine tolle Sache. Weil man das iPhone erst in der Handtasche suchen muss.

  2. […] die letzten beiden Xs für die Zeit stehen, wie lange das iPhone klingeln soll. Laut Heimis Blog, wo ich diesen nützlichen Hinweis gefunden habe, sind wohl 30 Sekunden das Maximum. Der zu […]

  3. Fabian sagt:

    Vielen Dank!
    Nach dieser Lösung habe ich schon ewig gesucht!